Tempus


2. Auflage, 2017 (2., aktualisierte Auflage)
97 Seiten

ISBN: 978-3-8253-6747-3
Sortiment: Buch
Ausgabe: Kartoniert
Fachgebiet: Germanistik
Reihe: Kurze Einführungen in die germanistische Linguistik, Band: 5
lieferbar: 09.05.2017

Schlagwörter: Einführung, Lehrbuch, Grammatik, Deutsch, Sprachwissenschaft, Tempus, Studienliteratur, Aktionsarten, Perfekt, Plusquamperfekt, Präteritum, Präsens, Aspekttempora, Verbalaspekt


Wenn wir zum Ausdruck bringen wollen, dass ein Ereignis zu einem gewissen Zeitpunkt stattgefunden hat, so tun wir dies im Deutschen meist durch die Verwendung von Tempora. Das Präteritum in „Paulchen verließ die Stadt“ drückt zum Beispiel aus, dass Paulchen die Stadt zu einem vergangenen Zeitpunkt verlassen hat. Tempus ist eines der grundlegenden Mittel, um Zeit zu versprachlichen und daher ein wesentlicher Bestandteil der menschlichen Sprache. Die Beschäftigung mit Tempus ist somit unerlässlich für die Analyse natürlicher Sprachen.

Dieses Lehrbuch stellt eine Einführung in den Themenkomplex Tempus und verwandte Kategorien dar. Es werden keine Vorkenntnisse in theoretischer Semantik und Pragmatik vorausgesetzt. Jedes Kapitel führt am Ende die wesentlichen Kernbegriffe noch einmal auf und bietet Übungen an. Der Band eignet sich als Grundlage für Lehrveranstaltungen und für das Selbststudium.