Anglistik

International Journal of English Studies

Herausgeber: Herausgegeben von RÜDIGER AHRENS und HEINZ ANTOR
Erscheinungsweise: 2 Hefte jährlich / 2 issues per volume
Heftumfang: ca. 480
ISSN: 0947-0034

Jahresbezugspreis: 31.30 €
Einzelheft: 16.00 €
Versandkosten Deutschland: 6.00 €
Versandkosten Ausland: 14.00 €


ANGLISTIK enthält fachwissenschaftliche Aufsätze zum gesamten Spektrum der englischen Philologie (Anglistik, Amerikanistik), von der Sprach- und Literaturwissenschaft bis zur Fachdidaktik. Ein besonderes Anliegen der Zeitschrift ist die Heranführung an innovative Fragestellungen in den einzelnen Wissenschaftsbereichen, insbesondere der Kulturwissenschaft und "New English Literatures". In konzisen Rezensionen werden wissenschaftliche Neuerscheinungen aus allen Fachgebieten der englischen Philologie vorgestellt.

ANGLISTIK ist das wissenschaftliche Verbandsorgan des Deutschen Anglistenverbandes und informiert über Jahrestagungen und Personalia.

aktuelle Beiträge: Volume 27 (2016) / Issue 2


S. 35-46 / Preis: 6,00 €
Roman Bartosch:
„A Poet is a Nightingale“
An Introduction to Animal Poetics

S. 42-57 / Preis: 6,00 €
Thomas Honegger:
Allegorical Hares and Real Dragons
Animals in Medieval Literature and Beyond

S. 59-70 / Preis: 6,00 €
Boria Sax:
Animal Models and Utopias
„A Bird of Paris“ by J.J. Grandville, George Sand, and P.J. Stahl

S. 71-83 / Preis: 6,00 €
Christiane Grewe-Volpp:
Making Love to Whale and Bear
Human-Animal Relationships in Zakes Mdaʼs „The Whale Caller“ and Marian Engelʼs „Bear“

S. 95-109 / Preis: 6,00 €
Alexandra Campbell:
Being, Dwelling, Tracing
John Burnsideʼs Creaturely Cartographies

S. 111-124 / Preis: 6,00 €
Rosalind Alderman:
„A poetry of observed relationship“
Observation, Objectivity and Creaturely (Inter-)Subjectivity in the Radical Landscape Poetry of Colin Simms

S. 125-145 / Preis: 6,00 €
Emma Trott:
Contiguous Creatures
Literary Ecology, „Organic Poetry“ and Jon Silkin's Flower Poems

S. 165-180 / Preis: 6,00 €
Ralf Haekel:
(Un-)Writing the Self
Anne Enright's ‚The Gathering‘