Sallust


2. Auflage, 1982 (2., verbesserte und erweiterte Auflage)
489 Seiten

ISBN: 978-3-8253-3006-4
Sortiment: Buch
Ausgabe: Kartoniert
Fachgebiet: Klassische Philologie
Reihe: Bibliothek der klassischen Altertumswissenschaften, Neue Folge, 2. Reihe, Band: 73

Schlagwörter: Sallustius Crispus, Gaius, Einführung, Geschichtsschreibung, Historiographie, Römische Geschichte, Sallust, Cicero


Was versucht wurde, ist dies: dem Historiker Sallust im Judiz über die ‚consilia‘ und ‚res gestae populi Romami‘ durch allseitige Interpretation sein Recht als Geschichtsschreiber zu wahren. Alles, was hier vorgetragen wird, möchte nicht ein Reden ,über' Sallust sein, sondern nur zu Sallust hinführen, bei aller Würdigung seiner Bedeutung, bei der notwendig zu größerer Allgemeinheit vorzudringen ist. Darum kann diese Darstellung nicht verstanden werden ohne den dauernden Rückgriff auf den sallustischen Text. Sie sollte am besten mit dem Sallusttext neben ihr gelesen werden.

 
 
 

Inhalt (PDF 192kB)