Handbuch zum Sprachatlas von Mittelfranken

Dokumentation und Auswertung


1. Auflage, 2013
294 Seiten

ISBN: 978-3-8253-6221-8
Sortiment: Buch
Ausgabe: Kartoniert
Fachgebiet: Germanistik
Reihe: Schriften zum Bayerischen Sprachatlas, Band: 9
lieferbar: 19.11.2013

Schlagwörter: Mittelfranken, Sprachatlas, Phonologie, Lautwandel, Dialektologie, Dialektgeographie, Mundartforschung, Dialektwortschatz, Areallinguistik, Bayern /Dialektologie


Dieses Handbuch richtet sich an Studierende und an Wissenschaftler, an Dialektologen und Dialektfreunde. Es soll die Benutzung des achtbändigen ‚Sprachatlas von Mittelfranken‘ (2003–2013) und seine Einbindung in den akademischen Unterricht unterstützen. Dazu dokumentiert es Entstehung und Geschichte des Projekts, die EDV-Praxis, die wissenschaftlichen und studentischen Bearbeiter sowie das aktuelle Archiv des Projekts an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Die Auswertung bietet ein vollständiges Wortregister aller acht Bände, ein sprachwissenschaftliches Lexikon zu Phonologie und Areallinguistik, eine Dokumentation aller Lautwandelprozesse in den Dialekten Mittelfrankens, eine umfassende dialektgeographische Auswertung mit einer Charakteristik der mittelfränkischen Dialektareale und einen Ausblick auf die Anwendung in der Schule.

Mit dem Handbuch soll in exemplarischer Weise gezeigt werden, wie der ‚Bayerische Sprachatlas‘ entstand, was er bietet und wie er künftig genutzt werden kann.

 
 
 

""
Alfred Wildfeuer in: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, LXXXI. Jg., Heft 3 (2014), 363ff

""
Michael Schnabel in: Germanistik, Bd. 55 (2014), Heft 3-4, 518 [3283]

Inhalt (PDF 514kB)