„... zu schauen die schönen Gottesdienste des Herrn“

Eine homiletische Festschrift zu Adolf Martin Ritters 80. Geburtstag


1. Auflage, 2013
169 Seiten

ISBN: 978-3-8253-6268-3
Sortiment: Buch
Ausgabe: Kartoniert
Fachgebiet: Theologie
Reihe: Impulse aus der Heidelberger Universitätskirche, Band: 4
lieferbar: 25.11.2013

Schlagwörter: Universität Heidelberg, Liturgie, Peterskirche Heidelberg, Universitätsgemeinde Heidelberg, Predigtreihe, Predigten, Liturgiegeschichte


Seit 1958 wird in der Heidelberger Universitätskirche jeden Mittwoch eine partizipative Frühmesse gefeiert. Ihre reiche Liturgie ist der Deutschen Messe nachempfunden, die durch Elemente aus reformierten, orthodoxen, katholischen Liturgien erweitertet wurde. Der vorliegende Band versammelt die im Wintersemester 2012/13 in diesem Rahmen gehaltenen Predigten der Reihe „... zu schauen die schönen Gottesdienste des Herrn“. Sie legen die einzelnen Elemente der Liturgie biblisch fundiert und historisch informiert homiletisch aus.

Neben seiner umfangreichen akademischen Tätigkeit liegt Prof. Dr. Adolf Martin Ritter auch das kirchliche Engagement und die gemeinsame Feier am Herzen. Er begleitet den Mittwochmorgen-Gottesdienst in der Peterskirche schon seit vielen Jahren und hat dadurch einen Beitrag geleistet, im Rahmen der Universitätskirche Wissenschaft und Liturgie, Forschung und Verkündigung würdig zu verbinden und ökumenisch zu öffnen. Aus Anlass seines 80. Geburtstags widmet ihm die Gemeinde des Mittwochmorgen-Gottesdienstes diese homiletische Festschrift.