Leben und Lehre Jesu: Ein Stoff, der die abendländische Dichtung auf einmalige Weise prägte. Ihm ist dieser Band gewidmet, der das breite Spektrum literarischer Verarbeitung exemplarisch vorstellt: nicht nur, aber v.a. in der deutschen Literatur. Über Autoren-, Epochen- und Gattungsgrenzen hinweg, über theologisch-religiöse ebenso wie weltanschauliche Konzepte hinaus beleuchten 15 Beiträge die literarische Gestaltung Jesu (als Christus oder auch als Mensch) – in unterschiedlichster Akzentuierung, vom Mittelalter bis nach der Jahrtausendwende.

 
 
 

""
Christoph Gellner in: Theologie und Literatur, 15. August 2017, URL: http://www.theologie-und-literatur.de/fileadmin/user_upload/Theologie_und_Literatur/aktuell_YvonneNilgesHgJesus-in-der-Literatur.pdf

Inhalt (PDF 42kB)