Bibliographie zum Gesamtwerk von Peter Eisenberg


1. Edition, 2020
34 Pages

ISBN: 978-3-8253-4743-7
Product: Book
Edition: Softcover
Subject: Germanistik
Available: 29.05.2020

Keywords: Phonologie, Grammatik, Deutsch, Sprachtheorie, Morphologie, Semantik, Linguistik, Syntax, Graphematik, Bibliographie, Sprachwissenschaft, deutsche Grammatik, Gegenwartssprache, Eisenberg, Peter, Grammatiktheorie, angewandte Grammatik


Peter Eisenbergs Grundriss der deutschen Grammatik ist allgemein bekannt, viel gelesen, oft zitiert: Die beiden Bände liegen derzeit in der 5. Auflage vor, der einbändige Vorgänger von 1986 erreichte drei Auflagen. Eisenberg hat nicht ‚nur‘ die gesamte Wort- und Satzgrammatik bearbeitet; sein Werk umfasst zudem sowohl sprach- und grammatiktheoretische als auch anwendungsbezogene Schriften. Insbesondere die vielen einzelnen Aufsätze zeigen sehr deutlich, wie systematisch Peter Eisenberg vorgegangen ist – neue und ungeklärte Fragen werden aufgegriffen, ‚gelöst‘ und mitunter ergeben sie dann nur einen Absatz oder sogar nur einen Satz in seiner Grammatik.

Diese Bibliographie zeigt eindrucksvoll Eisenbergs Wissenschaftlerleben aus der Sicht des wissenschaftlichen Arbeitens, Vorgehens und Denkens. Möge sie auch dazu dienen, deutlich zu machen: Selbst die größten Würfe sind das Ergebnis von viel (kleinteiliger) Arbeit – aber genau deswegen ist der Grundriss zurecht ein großer Wurf.