Trumah / Band 17: Jüdische Studien und jüdische Identität


1. Edition, 2008
244 Pages

ISBN: 978-3-8253-5449-7
Product: Book
Edition: Softcover
Subject: Judaica
Series: Trumah. Zeitschrift der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg, Volume No.: 17
Available: 29.04.2008

Set:

Keywords: Identität, Juden, Selbstbild, Aufsatzsammlung, Bibliographie, Jüdische Studien, Hess, Moses, Zhitlowsky, Chaim, israelische Identität, Bickermann, Elias, Nachkriegsdeutschland, Selbstbilder, Fremdbilder


Die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit „Jüdischen Studien“ geschieht kaum ohne Auswirkungen auf die Identität der Lernenden und Lehrenden, seien sie jüdisch oder nicht. Dazu gehört auch die Frage nach dem Verhältnis zwischen religiösem Lernen und akademischer Bildung, denn diese Spannung begleitet das Fach seit seiner Entstehung als „Wissenschaft des Judentums“ im frühen 19. Jahrhundert. Ist die wissenschaftliche Beschäftigung mit dem Judentum heute die säkulare Antwort auf das Schwinden der Religion oder aber bietet sie gerade die Gelegenheit, bzw. entspringt sie dem Bedürfnis nach Wiederbelebung des religiösen Lebens oder wird die Beschäftigung mit Jüdischen Studien sogar zu einer Art Identitätsersatz?

In Trumah 17 kommen einige Autoren zu Wort, die sich mit unterschiedlichen Aspekten der Jüdischen Studien beschäftigen, wie ihrer Entstehung und wissenschaftlichen Verortung. Aus soziologischer Sicht werden aktuelle Fragen der jüdischen Identität und Identitätsfindung berührt werden

 
 
 

Inhalt (PDF 2529kB)