Grammatikalisierung


1. Edition, 2014
100 Pages

ISBN: 978-3-8253-6298-0
Product: Book
Edition: Softcover
Subject: Germanistik
Series: Kurze Einführungen in die germanistische Linguistik, Volume No.: 15
Available: 05.03.2014

Keywords: Einführung, Sprachwandel, historische Sprachwissenschaft, Grammatikalisierung, Deutsche Sprachwissenschaft, Studienbuch, Germanistische Linguistik, Diachrone Linguistik, Historische Syntax


Grammatikalisierung ist der Sprachwandelprozess, bei dem aus lexikalischen Einheiten grammatische Elemente entstehen. Wie genau findet ein solcher Prozess statt? Welche Bereiche der Grammatik werden dadurch betroffen? Dieser KEGLI-Band setzt sich mit diesen und ähnlichen Fragen auseinander. Neben der Einführung der wichtigsten Begriffe der Grammatikalisierungsforschung wird im ersten Teil ein kurzer Überblick über die Entwicklung dieser relativ jungen Forschungsrichtung geboten. Exemplarisch werden dann für die Bereiche Verb, Nomen, Adjektiv, Modalpartikel und Konnektivadverb die wichtigsten Grammatikalisierungsphänomene in einzelnen Kapiteln dargestellt und analysiert. Im letzten Teil werden neueste Vorschläge der Grammatikalisierungsforschung diskutiert sowie die Frage, worin sich Grammatikalisierung von anderen Sprachwandeltypen unterscheidet.

""
Gabriele Diewald in: Zeitschrift für Dialektologie und Linguistik, LXXXIII. Jg., Heft 2 (2016), 225ff

""
Marc Pierce in: The Year´s Work in Modern Language Studies, Vol. 76 (2016), 352