Welcome to Universitätsverlag Winter

Welcome to our new website! Take your time to browse through our program, which includes more than 3.500 titles available. Several improvements you will find, too. For example, you can now find out about the most current contributions to our journals, and order them separately.

We wish you many hours of interest and look forward to your visit.

 

News

Buchvorstellung "Turgenjew. Eine Einführung für den Leser von heute"

03.03.2015

16. April 2015, 18:00 Uhr im Palais Biron, 76534 Baden-Baden, veranstaltet von der Turgenev Gesellschaft Deutschland. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Categories: Neuerscheinungen

mehr


Sonderausgabe zum 50. Jubiläum der Zeitschrift "Beiträge zur Namenforschung"

02.03.2015

Die Jubiläumsausgabe der Zeitschrift widmet sich erstmals den wissenschaftlich wenig erforschten Tiernamen. Denn obwohl der Mensch all seinen Haustieren und vielen Nutztieren individuelle Namen verleiht, hat sich die Namenforschung bisher wenig mit der Tiernamenforschung, Zoonomastik beschäftigt. Band 1 zu Individualnamen von Haustieren ist gerade erschienen, in Kürze folgt Band 2, Nutztiere.

Categories: Neuerscheinungen, Zeitschrift

mehr


Vladimír Holan: Lyrik VII: 1966–1967. Dem Asklepios einen Hahn

28.02.2015

Soeben ist der fünfte Band der zweisprachigen und kommentierten Werkausgabe des großen tschechischen Poeten erschienen. „Dass ein solches Editionsprojekt in der heutigen Verlagslandschaft überhaupt noch angegangen und auf diesem allerhöchsten Niveau durchgehalten wird, ist angesichts von Holans sperriger Ästhetik fast schon unglaublich, wenngleich man dafür ohnehin einen erstklassigen Kenner und Philologen und sicher auch Überzeugungsarbeiter wie Urs Heftrich benötigt.“ Dirk Schümer (FAZ)

Categories: Neuerscheinungen

mehr


Öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Otto Dörr Zegers "Die vielen Gesichter der Depression" am Dienstag, den 17. März 2015, 20 Uhr, Deutsch-Amerikanisches Institut Heidelberg (DAI), Sofienstraße 12

27.02.2015

Buchpräsentation des neuen Bandes der Schriften des Marsilius-Kollegs: "Die vielen Gesichter der Depression. Ursachen, Erscheinungsformen und Behandlungsweisen". Die Herausgeber des Bandes Rainer M. Holm-Hadulla und Andreas Draguhn stehen nach dem Vortrag in einer Diskussion für Fragen zum Thema zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Categories: Buchreihe, Veranstaltung

mehr


Und sie fliegt immer noch... die kaum bekannte (Medien)Geschichte der Biene Maja

14.10.2014

In der neuen Buchreihe "Studien zur Europäischen Kinder- und Jugendliteraturliteratur, SEKL" ist nun der erste Band "100 Jahre Biene Maja - Vom Kinderbuch zum Kassenschlager" erschienen.

Categories: Neuerscheinungen, Buchreihe

mehr


Indogermanistik bei Winter - Neuerscheinungen

17.07.2014

Lange angekündigt, ab sofort lieferbar: Das neue zweibändige Standardwerk von George E. Dunkel "Lexikon der indogermanischen Partikeln und Pronominalstämme". Ebenfalls neu erschienen sind zwei Titel der Reihe "Empirie und Theorie der Sprachwissenschaft": Maxim Fomin "Instructions for Kings. Secular and Clerical Images of Kingship in Early Ireland and Acient India" und Ranko Matasović "Slavic Nominal Word Formation. Proto-Indo-European Origins and Historical Development"

Categories: Neuerscheinungen

mehr


Neu von Michael von Albrecht: Ovids ‚Metamorphosen‘. Texte, Themen, Illustrationen

02.07.2014

Nach der dreibändigen Ausgabe "Große römische Autoren. Texte und Themen" in der Michael von Albrecht zu einem intensiven Dialog mit den römischen Literaten anregen möchte, liegt nun ein neuer Band in der Reihe der Heidelberger Studienhefte zur Alterstumswissenschaft vor. "Warum soll man Ovids Methamorphosen lesen?" fragt der Autor im Vorwort. Und beantwortet diese Frage zugleich: "Weil Ovid keine raschen dogmatischen Antworten gibt, sondern seinen Lesern gestattet, in Freiheit mit ihm ein Stück Weges zu gehen und die für sie gültige Antwort selbst zu finden". 15 alte Stiche begleiten, bereichern und vertiefen die Lektüre der insgesamt dreimal fünf Bücher und ermöglichen dem Leser einen frischen Zugang zu Ovids Metamorphosen.

Categories: Neuerscheinungen

mehr


Shakespeare als deutsches Phänomen

29.04.2014

2014 ist Shakespeare-Jubiläumsjahr. Den 450. Geburtstag von William Shakespeares begeht die Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz vom 15. bis 17. Mai 2014 mit dem Symposium »Shakespeare unter den Deutschen«.


mehr


Was genau ist Geschichte?

04.03.2014

Die Interviews dieses Bandes gewähren einen faszinierenden Einblick in Leben und Werk eines der bedeutendsten Historiker des 20. Jahrhunderts. Reinhart Koselleck spricht in ihnen als Zeitzeuge, Autobiograph und Theoretiker der Geschichte. Carsten Dutts Fragen und Nachfragen veranlassen den „denkenden Historiker“, wie Hans-Georg Gadamer Koselleck gelegentlich genannt hat, zu spannenden Auskünften und wichtigen Präzisierungen.

Categories: Neuerscheinungen

mehr


Michel Butor - Welturgestein der modernen Literatur

04.07.2013

Der Schriftsteller, Dichter, Kritiker Michel Butor versteht es, die Essenz seines außergewöhnlichen Künstlertums und seiner langen Lebensreise in Versen von großer Strahlkraft zur Sprache zu bringen. Erstausgabe 2012: Textes récents - 37 pages, Neueste Texte - 37 Seiten, Poésie - Gedichte

Categories: Neuerscheinungen

mehr


Rüdiger Görner: Dover im Harz – Studien zu britisch-deutschen Kulturbeziehungen

12.04.2013

Im Namen der Deutsch-Britischen Gesellschaft laden wir alle Interessierten am Niederrhein zur Buchvorstellung am 23.4. um 19:00 Uhr in das Goethemuseum Schloss Jägerhof, Jacobistraße 2, 40211 Düsseldorf ein.

Categories: Veranstaltung, Neuerscheinungen

mehr


Das Bild als Ereignis

27.09.2012

Gleich drei Neupublikationen führen das Gespräch mit der Philosophie des Heidelberger Ordinarius Hans-Georg Gadamer fort. Soeben erschienen ist ein Sammelband zur Lesbarkeit spätmittelalterlicher Kunst mit Hans-Georg Gadamer.

Categories: Neuerscheinungen

mehr