Series

Romance Studies


Germanisch-Romanische Monatsschrift. Beihefte

Herausgegeben von Renate Stauf in Verbindung mit Cord-Friedrich Berghahn, Bernhard Huss, Ansgar Nünning und Peter Strohschneider

Subjects: Germanistik, Komparatistik, Romanistik


HeLix im WINTER

Herausgegeben von Christian Grünnagel, Herle-Christin Jessen, Anne Lübbers und Karen Saban

Die Reihe ‚HeLix im WINTER. Ausgewählte Beiträge zur romanischen Literaturwissenschaft’ geht zurück auf die online erscheinende Fachzeitschrift ‚HeLix. Heidelberger Beiträge zur romanischen Literaturwissenschaft’ (www.helix.uni-hd.de), die als Forum für einen kritischen und offenen Dialog Artikel, Übersetzungen, Interviews und Rezensionen im Bereich der romanischen Literatur- und Kulturwissenschaft auf Deutsch, Englisch oder in einer der romanischen Sprachen veröffentlicht. In ‚HeLix im WINTER’ wird pro Jahr ein besonders herausragender Beitrag eines ‚HeLix’-Jahrgangs publiziert und damit der Fachwelt in einem eigenen Format präsentiert. Die Verbindung von neuen Medien und klassischer Printausgabe stellt ein Pionierprojekt dar und soll zeigen, dass sich beides nicht ausschließt, sondern gegenseitig bereichern kann.

Subjects: Romanistik


Myosotis. Forschungen zur europäischen Traditionsgeschichte

Herausgegeben von Ralph Häfner

Die Reihe ‚Myosotis. Forschungen zur europäischen Traditionsgeschichte‘ versteht sich als Forum für die Erforschung der von Edgar Wind so genannten „europäischen Traditionsgeschichte“. Die damit umschriebene kulturwissenschaftliche Perspektivierung gibt philologischen, ideen- und bewusstseinsgeschichtlichen Ansätzen in der Erforschung der Literatur, der Künste und der Wissenschaften Raum. Die in der Reihe erscheinenden Bände nehmen rezeptionsgeschichtliche Phänomene ebenso in den Blick wie Formen der soziokulturellen Selbstverständigung von der Spätantike bis in die Gegenwart. Sie umfasst Monographien, Tagungsakten und Editionen zu entsprechenden Themen. In ihrem Fokus steht die Rekonstruktion überlieferter Sinngehalte in dem doppelten Sinne eines materiellen und geistigen Fortwirkens und einer produktiven Aneignung im Prozess der Zivilisation.

Subjects: Germanistik, Komparatistik, Romanistik


Neues Forum für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

Herausgegeben von Horst-Jürgen Gerigk und Maria Moog-Grünewald

Subjects: Germanistik, Komparatistik, Romanistik


Reihe Siegen. Beiträge zur Literatur-, Sprach- und Medienwissenschaft

Eine Schriftenreihe der Universität Siegen. Herausgegeben von Walburga Hülk, Georg Stanitzek und Niels Werber

Subjects: Germanistik, Anglistik/Amerikanistik, Komparatistik, Romanistik, Medienwissenschaft


Romanische Texte des Mittelalters

Herausgegeben von Stephen Dörr und Raymund Wilhelm

Die Bände der neuen Reihe möchten bislang wenig bekannte Texte in wissenschaftlich gesicherten Editionen zugänglich machen. Dabei sollen möglichst unterschiedliche Diskurstraditionen berücksichtigt werden: Fach- und Sachtexte des Alltags sind hier ebenso von Interesse wie Texte aus den Bereichen der Wissenschaft, der Religion, des Rechts, der Literatur etc. Es werden sowohl Einzeltexte als auch Anthologien aufgenommen. Das Interesse gilt der Textproduktion der gesamten Romania in der Zeit vor der Etablierung der nationalen Sprach- und Kommunikationsräume. Somit können auch die „kleineren“, nur regional bedeutsamen Idiome berücksichtigt werden, die zum Teil nur in Ansätzen eigene Schreibtraditionen ausgebildet haben. Die Bände der Reihe sind als Forschungsbeiträge ‚sui generis’ konzipiert. Sie sind somit auch als Grundlage universitärer Lehrveranstaltungen geeignet.

Subjects: Romanistik


Studia Romanica

Herausgegeben von Marc Föcking, Robert Folger, Sybille Große und Edgar Radtke

Subjects: Romanistik, Musikwissenschaft