Die Kunst des Dialogs – L’Art du dialogue

Sprache, Literatur, Kunst im 19. Jahrhundert – Langue, littérature, art au XIXe siècle. Festschrift für Wolfgang Drost zum 80. Geburtstag – Mélanges offerts à Wolfgang Drost à l’occasion de son 80e anniversaire


1. Edition, 2010
571 Pages

ISBN: 978-3-8253-5805-1
Product: Book
Edition: Hardcover
Subject: Romanistik
Series: Reihe Siegen. Beiträge zur Literatur-, Sprach- und Medienwissenschaft, Volume No.: 164
Available: 03.11.2010

Keywords: Intermedialität, Ästhetik, Kunstkritik, Munch, Edvard, Baudelaire, Charles, Gautier, Theophile, Dialog der Künste, bildende Kunst


‚Die Kunst des Dialogs – L’Art du dialogue’ ist eine deutsch-französische Festschrift für Wolfgang Drost zum 80. Geburtstag. Versammelt sind hier Beiträge von namhaften Forscherinnen und Forschern, die das Thema der Kunst des Dialogs im Sinne einer „wechselseitigen Erhellung der Künste“ (O. Walzel) begreifen. Den Dialog der Künste hat es immer gegeben, und er war im 19. Jahrhundert, lange bevor der Terminus ‚Intermedialität’ entstand, besonders lebhaft und dicht. Sprache, Literatur, bildende Künste, Architektur reflektierten sich in begrifflicher, poetologischer und ästhetischer Hinsicht, und die Spielräume der Form, des Imaginären und des Wissens werden in Texten und Bildern, vor allem auch in der Kunstkritik erprobt.