Heilpädagogische Begleitung im Spiel

Ein Übungsbuch zur Heilpädagogischen Erziehungshilfe und Entwicklungsförderung (HpE)


1. Edition, 2002
615 Pages

ISBN: 978-3-8253-8291-9
Product: Book
Edition: Softcover
Subject: Heilpädagogik
Available: 07.05.2002

Keywords: Heilpädagogische Erziehungshilfe, Entwicklungspsychologie, Sonderpädagogik, Spielpädagogik, Persönlichkeitsentwicklung, Entwicklungsförderung, Heilpädagogik


Dem Spiel und den spielerischen Interaktionsformen im Kindesalter kommt eine hohe Entwicklungsbedeutsamkeit zu; ganzheitlich, d.h. für alle Bereiche der kindlichen Persönlichkeitsentwicklung in ihrem sozialen Kontext. Spielen vermittelt uns in gewisser Weise ein Alphabet menschlicher Beziehungen. Und dass auch „heilende Kräfte im kindlichen Spiel“ liegen können, weiß man in Heilpädagogik und Kindertherapie spätestens seit ZULLIGER.

Heilpädagogisch Tätige, die das Spielen der Kinder verstehen und die sich selbst mit ihrer Person auf spielerische Kontakt- und Beziehungsformen mit Kindern einlassen können, sind methodisch gut gerüstet, entwicklungsbeeinträchtigten und emotional belasteten Kindern wirksam Hilfe zu leisten.

Das vorliegende Lehr- und Übungsbuch bietet ein didaktisch klar strukturiertes Konzept für eine an Spiel und Kommunikation orientierte Entwicklungsbegleitung an. Es liefert einen vertiefenden kommunikations- und spielpädagogisch fundierten Baustein im Rahmen des umfassenden Handlungskonzepts des Autors zur „Heilpädagogischen Erziehungshilfe und Entwicklungsförderung“ (4. Aufl. 2008)

 
 
 

Inhalt (PDF 510kB)