Wikimedia: Karte der Rheinauen zwischen Biebesheim und Geinsheim von 1738.

Categories

Neuerscheinungen

Rheinblicke - reisen Sie Victor Hugo, Goethe und Aurelio de’ Giorgi Bertola hinterher

22.11.2019, Age: 257 day(s)

Der Rhein als Strom im Herzen Europas fasziniert bis heute die Künste und Wissenschaften.

Der neue Band "Rheinblicke. Historische und literarische Perspektiven" vereinigt acht Studien, die historisch einen Bogen schlagen von der militärischen Festlegung des Rheins als Grenze des römischen Gallien bis zur Aussöhnung der Jahrhunderte währenden französisch-deutschen Auseinandersetzungen in der Gegenwart. Die literarische Perspektive bezeugen die Beschreibungen der Rheinreisen von Aurelio de’ Giorgi Bertòla und Victor Hugo, ebenso die spezifischen Interessen Goethes bei seinem mineralogischen Ausflug nach Rüdesheim und Bingen, wie auch die biedermeierlichen Ansichten von rheinischer Lebensart in den Dichtungen von Georg Christian Braun.