Rechte/Lizenzen

Lizenzen

Wenn Sie eine Lizenz für einen unserer Titel erwerben möchten, sprechen Sie uns gerne an:
Dr. Christina Hünsche, c.huensche@winter-verlag.de.

Nutzungsgenehmigungen

Wenn Sie Textauszüge aus unseren Werken für Ihre Publikation verwenden möchten, können Sie gerne eine Nutzungsgenehmigung anfragen. Wenden Sie sich auch hierfür bitte an Dr. Christina Hünsche, c.huensche@winter-verlag.de.
Um Ihre Anfrage schneller bearbeiten zu können, sollte sie die folgenden Angaben enthalten:

  • Vollständige bibliografische Angabe des angefragten Textes/Auszugs inklusive der Seitenzahlen.
  • žMöglichst genaue Angaben über Art und Umfang der geplanten Nutzung inklusive der Nennung von Titel, Verlag, voraussichtlichem Erscheinungstermin und Auflagenhöhe.

Wiederveröffentlichung eigener Texte/Zweitverwertung

Nach Ablauf einer einjährigen Schutzfrist (UrhG 2 § 38) ab dem Erscheinungstag gestatten wir unseren Autor:innen von unselbständigen Veröffentlichungen (d. h. Beiträgen in Sammelbänden oder Zeitschriften) die Wiederveröffentlichung ihrer Texte. Hierbei muss der ursprüngliche Veröffentlichungsort genannt werden, eine Verlinkung zur Publikation auf der Verlagshomepage ist nach Möglichkeit ebenfalls gewünscht.
Die Beiträge können in der akzeptierten Manuskriptversion auf nichtkommerziellen, institutionellen Repositorien oder auf der persönlichen Internetseite des Autors/der Autorin zugänglich gemacht werden. Bei der akzeptierten Manuskriptversion handelt es sich um die von den Beiträger:innen zur Begutachtung bei den Herausgeber:innen eingereichte Fassung vor Revision und typographischer Einrichtung. Verlags-PDFs unserer Publikationen oder Scans der publizierten Fassung werden nicht für die digitale Zweitverwertung freigegeben.

Open Access-Richtlinien

Open Access-Publikationen sind für jedermann im Volltext frei zugänglich. Zum Schutz des Urheberrechts nutzen die von Winter publizierten OA-Bücher die Modullizenz Creative-Commons Namensnennung-Nicht Kommerziell-Keine Bearbeitung (CC BY-NC-ND). Dies bedeutet, dass Leser:innen die Arbeit kopieren, verbreiten und übermitteln dürfen: Wenn die Namen der Autor:innen/Rechteinhaber:innen genannt werden. Wenn das Werk für nicht-kommerzielle Zwecke verwendet wird. Wenn das Werk nicht bearbeitet, abgewandelt oder in anderer Weise verändert wird. Einsehbar unter: http://creativecommons.org/licenses/.