Sprachsystemtechnik

Einführung in die Satzanalyse für Romanisten


19,00 € *

1. Auflage, 2015
262 Seiten

ISBN: 978-3-8253-6409-0
Sortiment: Buch
Ausgabe: Kartoniert
Fachgebiet: Romanistik
Reihe: Sprachwissenschaftliche Studienbücher. 1. Abteilung
lieferbar: 28.04.2015

Schlagwörter: Satzanalyse, Sprachwissenschaft, Linguistik, Spanisch, Französisch, Italienisch, Einführung, Studienbuch, Syntax, Romanistik, Satzgliedanalyse, Wortarten, Satzarten


Das vorliegende Buch ist die erste deutschsprachige Einführung in die Satzanalyse für Romanisten. Es ist in erster Linie für Romanistikstudenten gedacht, ebenso für alle, die sich genauer über die Strukturen des Spanischen, Französischen oder Italienischen informieren möchten. Es ist vielfältig einsetzbar:
– für Studienanfänger als begleitende Lektüre zum sprachwissenschaftlichen Einführungskurs im Themenbereich Syntax;
– als Einstieg oder Grundlage in Pro- und Hauptseminaren sowie in Übungen zur Satzanalyse und zur Syntax;
– zur gezielten Vorbereitung auf Satzanalyseaufgaben (wie sie z.B. im bayerischen Staatsexamen regelmäßig gestellt werden);
– mit vielen Übungen und entsprechenden Lösungsvorschlägen ist es ebenso für das Selbststudium geeignet; dazu gibt es zahlreiche Hinweise auf unterschiedliche Analysemöglichkeiten und Problemfälle.
Das Buch behandelt die drei romanischen Hauptsprachen Spanisch, Französisch und Italienisch parallel, kann aber für jede Sprache einzeln genutzt werden.

""
Steffen Heidinger in: Zeitschrift für romanische Philologie, 133.1 (2017), 288ff

""
Andreas Schor in: Vox Romanica, 75 (2016), 257f