‚Le printemps des arabes en bulles‘ oder Der Arabische Frühling im Spiegel frankophoner Graphic Novels


1. Auflage, 2016
58 Seiten

ISBN: 978-3-8253-6684-1
Sortiment: Buch
Ausgabe: Kartoniert
Fachgebiet: Romanistik
Reihe: HeLix im WINTER, Band: 5
lieferbar: 28.09.2016

Schlagwörter: Comic, Arabischer Frühling, Graphic Novel, Graphic Journalism, Reportage, Dokufiktion, Chappatte, Patrick, Filiu, Jean-Pierre, Pomès, Cyrille, Bouazizi, Mohammed


Der Arabische Frühling veränderte die arabische Welt. Auch wenn heute angesichts der politischen Lage oft vom Arabischen Winter gesprochen wird, hatte der Arabische Frühling nachhaltige Folgen: So wirkte er etwa als Katalysator arabischer Comic-Kunst. Während arabische Comiczeichner den Arabischen Frühling in Karikaturen und Comicstrips verarbeiten, verwenden frankophone Comicmacher vorwiegend das derzeit beliebte Genre des journalistischen Sachcomics.

Nach einem kurzen Einblick in die aktuelle arabische Comicszene stellt die Studie mit ‚Le Printemps des Arabes‘ von Filiu/Pomès sowie ‚BD Reporter. Du Printemps arabe aux coulisses de l’Élysée‘ von Chappatte zwei Graphic Novels vor, die den europäischen Leser für das Thema sensibilisieren möchten. Beide Alben nehmen zwar eine europäische Perspektive ein, sind jedoch darum bemüht, massenmedial verbreitete Bewertungen der Ereignisse rund um den Arabischen Frühling korrigierend zu modifizieren, um der Komplexität des Phänomens gerecht zu werden.