Buchreihen

Empirie und Theorie der Sprachwissenschaft

Herausgegeben von Jadranka Gvozdanović, Beirat: Peter Auer und James Blevins

Die neue Reihe soll die Lücke zwischen empirischer Linguistik, experimenteller Forschung und theoretischer Modellierung schließen. Theoretisch fundierte Ansätze, die oft nur auf einer schmalen empirischen Grundlage stehen, sind genauso begrenzt wie umfangreiche empirische Untersuchungen, denen eine allgemeine theoretische Perspektive fehlt – das Ziel dieser Reihe ist es, diese Begrenzungen zu überwinden. Indem sie das Problem der Beziehung zwischen empirischen Daten und theoretischer Modellbildung angeht, bietet die Reihe neue Perspektiven für alte Fragen und ebnet den Weg dafür, dass die Ergebnisse empirischer Forschung zu Grundlagen für die Weiterentwicklung der Theorie werden können. Die Reihe steht offen für verschiedene theoretische Ansätze sowie verschiedene empirische Methoden der deskriptiven, komparativen oder experimentellen Linguistik, die neue Daten oder Erklärungen präsentieren oder neue Wege in der modernen oder historischen Sprachwissenschaft gehen.

Empirie und Theorie der Sprachwissenschaft Neuerscheinungen


Erwerb von informationsstrukturellen Fähigkeiten

Produktion und Rezeption von (in)definiten Artikeln bei deutschsprachigen Kindern

Julia Fuchs

Preis: 45,00 €
ISBN: 978-3-8253-4689-8
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Empirie und Theorie der Sprachwissenschaft, Band 5
lieferbar: 30.01.2020
Schlagwörter: Topik, deutsche Sprachwissenschaft, Autismus, Spracherwerb, Informationsstruktur, Psycholinguistik, Theory of Mind, bestimmterArtikel, unbestimmter Artikel, Artikel <Linguistik>, Referentialität, Fokus <Linguistik>, empirische Forschung

In den Warenkorb legen


Erwerb von informationsstrukturellen Fähigkeiten

Produktion und Rezeption von (in)definiten Artikeln bei deutschsprachigen Kindern

Julia Fuchs

Preis: 45,00 €
ISBN: 978-3-8253-7926-1
Sortiment: E-Book
Ausgabe: PDF
Reihe: Empirie und Theorie der Sprachwissenschaft, Band 5
lieferbar: 21.02.2020
Schlagwörter: Topik, deutsche Sprachwissenschaft, Autismus, Spracherwerb, Informationsstruktur, Psycholinguistik, Theory of Mind, bestimmterArtikel, unbestimmter Artikel, Artikel <Linguistik>, Referentialität, Fokus <Linguistik>, empirische Forschung

In den Warenkorb legen