Buchreihen

Heidelberg Transcultural Studies

Edited by Susanne Enderwitz, Nikolas Jaspert and Melanie Trede

Die Reihe ‚Heidelberg Transcultural Studies’ versteht sich als eine neue interdisziplinäre Plattform zur Diskussion diverser transkultureller Ansätze. Sie verzichtet dabei bewusst auf eine klare Definition des momentan in der Forschung diskutierten Terminus der „Transkulturalität“ und möchte dadurch die Möglichkeit bieten, unterschiedliche Herangehensweisen und methodische Konzepte der Transkulturalität aus verschiedenen disziplinären Perspektiven zu beleuchten. The series ‘Heidelberg Transcultural Studies’ provides a new interdisciplinary platform for the discussion of various transcultural approaches. In order to make possible examinations of different approaches to, and methodological concepts of, transculturality from various disciplinary perspectives, we have consciously refrained from setting a unified definition of the controversial term “transculturality”.

Heidelberg Transcultural Studies

1 - 6 von 6 Einträgen

Jesuitenerbe in Peking

Sakralbauten und transkulturelle Räume, 1600–1800

Lianming Wang

Preis: 58,00 €
ISBN: 978-3-8253-6937-8
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Heidelberg Transcultural Studies, Band 5
erscheint voraussichtlich: 30.09.2019

Titel vormerken


Geistliche als Kreuzfahrer

Der Klerus im Konflikt zwischen Orient und Okzident 1095–1221

Thomas Haas

Preis: 45,00 €
ISBN: 978-3-8253-6038-2
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Heidelberg Transcultural Studies, Band 3
lieferbar: 24.04.2012
Schlagwörter: Hochmittelalter, Kreuzzüge, Geistliche /Mittelalter, Kleriker /Mittelalter, Adhémar von Le Puy, Peter von Amiens, Gottfried von Würzburg, weltliches und geistliches Handeln, Glaubenskriege /Mittelalter

In den Warenkorb legen


Trauma und Erinnerung

Die Historisierung der Mongoleninvasion im mittelalterlichen Polen und Ungarn

Katharina Schmidt

Preis: 58,00 €
ISBN: 978-3-8253-6149-5
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Heidelberg Transcultural Studies, Band 2
lieferbar: 19.06.2013
Schlagwörter: kollektives Gedächtnis, Rezeptionsgeschichte, Kulturelles Gedächtnis, Mongoleninvasion, Historisierung, Traumaforschung, Polen /Mittelalter, Ungarn /Mittelalter, Wahrnehmungsgeschichte, Stereotype, historische

In den Warenkorb legen


1 - 6 von 6 Einträgen