Schlagwort "Zeitgenössische Literatur"

Zeitgenössische Literatur

1 - 10 von 17 Einträgen

Narrative Instability

Destabilizing Identities, Realities, and Textualities in Contemporary American Popular Culture

Stefan Schubert

Preis: 45,00 €
ISBN: 978-3-8253-7923-0
Sortiment: E-Book
Ausgabe: PDF
Reihe: American Studies – A Monograph Series, Band 305
erscheint voraussichtlich: 30.11.2019
Schlagwörter: Film, Identität, Intertextualität, gender studies, Narrativität, U.S.A., Fernsehen, Populärkultur, Genre, Zeitgenössische Literatur, Transmedialität, Visuelle Medien, Videospiele, Realität, Metatextualität, Maskulinität, soziale Klasse

Titel vormerken


Narrative Instability

Destabilizing Identities, Realities, and Textualities in Contemporary American Popular Culture

Stefan Schubert

Preis: 45,00 €
ISBN: 978-3-8253-4684-3
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: American Studies – A Monograph Series, Band 305
erscheint voraussichtlich: 06.11.2019
Schlagwörter: Film, Identität, Intertextualität, gender studies, Narrativität, U.S.A., Fernsehen, Populärkultur, Genre, Zeitgenössische Literatur, Transmedialität, Visuelle Medien, Videospiele, Realität, Metatextualität, Maskulinität, soziale Klasse

Titel vormerken


Scham und Schrift

Strategien literarischer Subjektkonstitution bei Duras, Goldschmidt und Ernaux

Agnieszka Komorowska

Preis: 44,00 €
ISBN: 978-3-8253-7493-8
Sortiment: E-Book
Ausgabe: PDF
Reihe: Studia Romanica, Band 191
lieferbar: 22.12.2017
Schlagwörter: französische Literatur, Frankreich, Gefühl, Gewalt, Affekt, Kulturgeschichte, Erzähltheorie, Duras, Marguerite, Scham, Familienroman, Autofiktion, Zeitgenössische Literatur, Zeugenschaft, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Emotionalität, Schamtheorie, Goldschmidt, Georges-Arthur, Ernaux, Annie, Hontofiktion, literarisches Subjekt

In den Warenkorb legen


Scham und Schrift

Strategien literarischer Subjektkonstitution bei Duras, Goldschmidt und Ernaux

Agnieszka Komorowska

Preis: 44,00 €
ISBN: 978-3-8253-6397-0
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Studia Romanica, Band 191
lieferbar: 21.12.2017
Schlagwörter: französische Literatur, Frankreich, Gefühl, Gewalt, Affekt, Kulturgeschichte, Erzähltheorie, Duras, Marguerite, Scham, Familienroman, Autofiktion, Zeitgenössische Literatur, Zeugenschaft, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Emotionalität, Schamtheorie, Goldschmidt, Georges-Arthur, Ernaux, Annie, Hontofiktion, literarisches Subjekt

In den Warenkorb legen


1 - 10 von 17 Einträgen