Schlagwort "Frankreich"

Frankreich

1 - 10 von 18 Einträgen

Die Cervantes-Adaptationen des Jean-Pierre Claris de Florian (1755–1794)

Eine Studie zum französisch-spanischen Literaturtransfer im späten 18. Jahrhundert

Tobias Berneiser

Preis: 64,00 €
ISBN: 978-3-8253-6861-6
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Studia Romanica, Band 211
erscheint voraussichtlich: 24.05.2018
Schlagwörter: Interkulturalität, Intertextualität, französische Literatur, Frankreich, Rezeptionsgeschichte, Empfindsamkeit, Aufklärung, spanische Literatur, Kulturtransfer, Spanien, 18. Jahrhundert, Novellistik, Wirkungsästhetik, Literaturübersetzung, Florian, Jean-Pierre Claris de, Cervantes, sensibilité

Titel vormerken


Die Cervantes-Adaptationen des Jean-Pierre Claris de Florian (1755–1794)

Eine Studie zum französisch-spanischen Literaturtransfer im späten 18. Jahrhundert

Tobias Berneiser

Preis: 64,00 €
ISBN: 978-3-8253-7784-7
Sortiment: E-Book
Ausgabe: PDF
Reihe: Studia Romanica, Band 211
erscheint voraussichtlich: 24.05.2018
Schlagwörter: Interkulturalität, Intertextualität, französische Literatur, Frankreich, Rezeptionsgeschichte, Empfindsamkeit, Aufklärung, spanische Literatur, Kulturtransfer, Spanien, 18. Jahrhundert, Novellistik, Wirkungsästhetik, Literaturübersetzung, Florian, Jean-Pierre Claris de, Cervantes, sensibilité

Titel vormerken


Scham und Schrift

Strategien literarischer Subjektkonstitution bei Duras, Goldschmidt und Ernaux

Agnieszka Komorowska

Preis: 44,00 €
ISBN: 978-3-8253-7493-8
Sortiment: E-Book
Ausgabe: PDF
Reihe: Studia Romanica, Band 191
lieferbar: 22.12.2017
Schlagwörter: französische Literatur, Frankreich, Gefühl, Gewalt, Affekt, Kulturgeschichte, Erzähltheorie, Duras, Marguerite, Scham, Familienroman, Autofiktion, zeitgenössische Literatur, Zeugenschaft, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Emotionalität, Schamtheorie, Goldschmidt, Georges-Arthur, Ernaux, Annie, Hontofiktion, literarisches Subjekt

In den Warenkorb legen


Scham und Schrift

Strategien literarischer Subjektkonstitution bei Duras, Goldschmidt und Ernaux

Agnieszka Komorowska

Preis: 44,00 €
ISBN: 978-3-8253-6397-0
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Studia Romanica, Band 191
lieferbar: 21.12.2017
Schlagwörter: französische Literatur, Frankreich, Gefühl, Gewalt, Affekt, Kulturgeschichte, Erzähltheorie, Duras, Marguerite, Scham, Familienroman, Autofiktion, zeitgenössische Literatur, Zeugenschaft, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Emotionalität, Schamtheorie, Goldschmidt, Georges-Arthur, Ernaux, Annie, Hontofiktion, literarisches Subjekt

In den Warenkorb legen


1 - 10 von 18 Einträgen