Buchreihen

Heidelberger Forschungen

Herausgegeben von Jens Halfwassen, Nikolas Jaspert, Winrich Löhr, Gerhard Poppenberg und Jürgen Paul Schwindt

Heidelberger Forschungen

1 - 10 von 18 Einträgen

Aristoteles – Antike Kontexte, gegenwärtige Perspektiven

Peter König (Hg.), Jan-Ivar Linden (Hg.)

Preis: 54,00 €
ISBN: 978-3-8253-4673-7
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Heidelberger Forschungen, Band 45
erscheint voraussichtlich: 31.01.2020

Titel vormerken


Von ›Allusion‹ bis ›Metonymie‹

Interdisziplinäre Perspektiven auf die Wirkmacht rhetorischer Tropen und Figuren

Melanie Möller (Hg.)

Preis: 40,00 €
ISBN: 978-3-8253-4610-2
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Heidelberger Forschungen, Band 44
lieferbar: 11.07.2019
Schlagwörter: Ironie, Rhetorik, Metapher, Sprache, Fiktion, Semantik, Stilmittel, Metonymie, Tropen, rhetorische Figuren, Akkumulation, Allusion, Aposiopese, Chiasmus, Katachrese, Sprechen

In den Warenkorb legen


Autobiografie und Ekstase

Außeralltägliches Bewusstsein in narrativer Rekonstruktion

Moritz Deecke

Preis: 68,00 €
ISBN: 978-3-8253-6613-1
Sortiment: Buch
Ausgabe: Gebunden
Reihe: Heidelberger Forschungen, Band 40
lieferbar: 28.09.2016
Schlagwörter: Narratologie, Mystik, Autobiographie, Religionswissenschaft, Religionspsychologie, Ekstase, religöse Erfahrung, Seuse, Heinrich, Teresa von Avila, Jourdain, Stephen, Tolle, Eckhart

In den Warenkorb legen


1 - 10 von 18 Einträgen